Lade...
 

Jede Aktion bringt Sie weiter

Wissensmanagement » Sie befinden sich auf einer Themenseite zum Titel Austausch der Abteilung Erfahrung. Es geht darum, alle Möglichkeiten und Kanäle für einen Austausch über die Mediation zu nutzen. Beachten Sie bitte auch:

Aktionen


Abstract: Wiki to Yes ist eine Community-Software. Sie lebt davon, dass alle Benutzer die Chance haben, sich aktiv einzubringen. Nutzen auch Sie die Gelegenheit. Ihre Möglichkeiten sind nicht auf die Foren begrenzt. Jede Meinung und jede Erfahrung zählt. Sie können sowohl Ihre Expertise wie Ihr Engagement für die Mediation unter Beweis stellen. Die Aktionen geben dafür einen besonderen Anlass.

Einführung und Inhalt: Eine Kommunikation muss nicht immer synchron sein. Sie kann auch assynchron verlaufen. Das ist z.B. bei den Foren der Fall, aber auch mit jeder Eingabe, die Sie im Thinktank Mediation vornehmen. Die dadurch mögliche Zusammenarbeit ist ein wesentlicher Teil des Konzeptes. Aber wo konkret bieten sich welche Möglichkeiten dazu an?

Die erste Wahl

Wer hier in Erscheinung tritt, hat ganz sicher etwas inhaltliches zur Mediation beizutragen. Ohne Ihr Zutun überlassen Sie es der Redaktion dies herauszufinden. Es gibt verschiedene Gründe und Motive, aktiv am Wiki mitzuwirken. Ein Grund sit natürlich das Intersse am Thema. Ein anderer Grund ist, den Dingen auf den Grund gehen zu wollen. Wieder ein anders Motiv ist die Wissenswerbung. Hier bieten sich naheliegende Möglichkeiten, sich einzubringen:

Eine Nachricht einstellen
Nachrichten

Fachbeiträge einreichen
Artikel

Links ergänzen
Links

Diskussion und Austausch
Forum

Auf Termine hinweisen
Termine

Meetings anregen
Meetings

Kontakte ermöglichen
Institutionen

Projekte anmelden
Projekte

An Ausschreibungen mitwirken
Gesuche

Es gibt noch mehr Möglichkeiten zur aktiven Vernetzung und zum Austausch.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Diese Volksweisheit gilt auch hier in mehrfacher Hinsicht. Weil das Portal für jeden offen ist und die Grundlage für viele Entscheidungen in der Mediation und ihre Sichtweisen darstellt, bedeutet Passivität Zustimmung. Das heißt: Wer nicht ergänzt, was er füllen könnte und wer nicht herausstellt, was er anders weiß oder wer nicht korrigiert, was er besser weiß, der stimmt dem zu was hier vorzufinden ist. Er verpasst eine Chance und schafft Fakten! Umgekehrt verhilft das Wiki das sichtbar zu werden und auf eigene Ideen und Projekte hinzuweisen. Er betreibt das, was hier als Wissenswerbung bezeichnet wird.

Voraussetzungen zur Teilnahme

Angemeldete Benutzer haben umfassende Mitwirkungsrechte. Das bedarf keines expliziten Hinweises. Was Sie genau machen können, ergeben die Ausführungen über die Zugangsrechte. Bitte informieren Sie sich dort und bei dem möglichen Engagement. Auf manchen Seiten werden Sie konkret zur Mitwirkung eingeladen. Meistens geht es dabei um Datenbanken, an deren Pflege Sie ein eigenes Interesse haben könnten. Um hier Einträge vornehmen zu können, bedarf es grundsätzlich einer Anmeldung (und Registrierung) bei Wiki to Yes. Nur im Einzelfall können anonyme Benutzer ohne angemeldet zu sein Eingaben vornehmen.

Aktionshinweise

Neben der allgemein und stets vorhandenen Möglichkeit, Seiten zu kommentieren (Klick auf deb Button am Ende einer jeden Seite) oder sich in Diskussionforen einzubringen (Eine Auflistung der Foren finden Sie hier: Austausch finden Sie auf manchen Seiten explizite Aktionshinweise. Die Einladung zur Mitwirkung wird wie folgt kenntlich gemacht:

  So sieht ein Aktionshinweis aus

So werden Sie auf eine konkrete Mitwirkungsmöglichkeit hingewiesen. Mit dem rechten Button werden nicht angemeldete Benutzer auf diese Seite verwiesen. Angemeldete Benutzer sehen den Zugriffslink.

Der Aktionshinweis deutet nicht nur an, wo und welche Aktionen sinnvoll und möglich sind. Er stellt den Benutzern mit den erforderlichen Zugriffstrechten auch gleich den Button zur Verfügung, der die gebotene Aktion möglich macht. In der Regel handelt es sich um Datenbankeinträge, Artikeleinreichungen oder konkrete Hinweise auf Forenbeiträge zur Diskussion. Wenn Sie die Aktion durchführen, werden Sie geführt. Bei einem allgemeinen Mitwirkungshinweis können Sie sich im im Beitrag Expertisen informieren, welche Möglichkeiten zur Mitwirkung konkret zur Verfügung stehen. Dort finden Sie auch die Anleitung, wie Sie Ihre Expertise einbringen können.

Wenn Sie Hilfe brauchen

Bitte melden Sie im Benutuzerforum, wenn etwas unklar ist.

Support

Technische Anleitungen finden Sie im Beitrag über die Expertisen. Natürlich können Sie sich auch direkt an die Redaktion wenden.

Kontakt zur Redaktion Wie Sie sich für die Mediation engagieren können Wie Sie Ihre Expertise einbringen können

Zusammenstellung der Beiträge

Um die Aktionshinweise zurückverfolgen zu können, wird im Footerbereich auf jeder Seite ein Aktionshinweis eingetragen. So ist es möglich, die nachfolgende Zusammenstellung der Aktionsmöglichkeiten vorzulegen:

175 Seitenverweise auf Aktion

Nachfolgend eine Auflistung der bearbeitungsbedürftigen Seiten


Die Redaktion von Wiki to Yes gibt sich außerordentlich viel Mühe, alle Daten zusammenzutragen. Nicht nur ihr geht es darum, ein vollständiges und korrektes Bild von der Mediation und der Welt der Mediation abzuliefern. Sie können also davon ausgehen, dass jede Erwähnung im Wiki ein Beleg für die Relevanz der Mediation darstellt. Bitte helfen Sie dabei, dass Ihre Erfahrung, Ihre Meinung und Ihre Sicht auf die Mediation dabei nicht übersehen wird und dass Sie gegebenenfalls korrekt zitiert werden. Nicht nur die Redaktion, sondern alle Benutzer des Portals danken Ihnen dafür. Jegliche Mitwirkung stellt einen Beitrag zur Förderung der Mediation dar und unterstützt Ihre eigene Sichtbarkeit in der Mediationslandschaft.

Hinweise und Fußnoten
Bitte beachten Sie die Zitier - und Lizenzbestimmungen
Bearbeitungsstand: 2023-10-03 16:41 / Version .

Aliase: Aktionshinweise
Siehe auch: Optionen
Diskussion (Foren): Siehe Wiki to Yes Forum


Based on work by Arthur Trossen und Bernard Sfez und anonymous contributor . Last edited by Arthur Trossen
Seite zuletzt geändert am Donnerstag Juni 20, 2024 08:15:03 CEST.

Durchschnittliche Lesedauer: 5 Minuten