Lade...
 

Formulare

Muster einer Abschlussvereinbarung

Die Abschlussvereinbarung manifestiert die gefundene Lösung. Ob und wie sie dokumentiert wird, bedarf stets der Zustimmung aller Medianden. Vergleichen Sie zur Vorgehensweise bitte die Ausführungen im Kapitel Abschlussvereinbarung. Das nachfolgende Formular ist nur ein Muster, dass die mögliche Struktur einer Abschlussvereinbarung darlegen soll. Folgende Abschnitte werden empfohlen:

Rubrum
Die Benennung der Parteien, ggfalls deren Vertreter.
Präambel
die Präambel ist ein Vorwort zu einer Regulierung. Es empfiehlt sich die Geschäftsgrundlage der Vereinbarung und den Anlass explizit festzulegen. In psychologischer Hinsicht sollen die Parteien an den Zweck geändert werden. In juristischer Hinsicht mag die Geschäftsgrundlage helfen die Vereinbarung bei Streitigkeiten korrekt auszulegen.
Vereinbarung
Dieser Abschnitt enthält die getroffenen Regulierungen. Sie sind natürlich fallabhängig, weshalb sie hier nicht anders als durch Freilassungen (...XXX...) entworfen werden können.
Klarstellungen
dieser Abschnitt regelt die Vollziehung, die Wirksamkeit und die Regulierung von Streitigkeiten über die Vereinbarung. Weiterhin sind Klarstellungen möglich, die auch die Hinweispflichten des Mediators bestätigen.
Beglaubigung
Die Unterzeichnung (falls erforderlich) muss von den Parteien vollzogen werden. Der Mediator ist nicht Teil dieser Vereinbarung. Er kann aber die Unterzeichnung bestätigen, um seine Mitwirkung auszudrücken.

Diese Seite weiterempfehlen

 © Hinweis
Dieses Formular wurde von win-management GmbH zur Verfügung gestellt. Eine Verwendung ist entsprechend der Lizenzbedingungen mit dem Copyright Hinweis und dem Link auf diese Fundstelle gestattet.

Abschlussvereinbarung

zwischen ....(Benennung der Parteien) ...

Präambel

Diese Abschlussvereinbarung wird aus Anlass der XXX- Mediation geschlossen. Die Vereinbarung bezweckt ... (Angabe des Zwecks der Abschlussvereinbarung wie etwa: "die Neuausrichtung der Arbeitsbeziehung der Parteien" oder "die Regulierung der Frage XXX") ... Anlass waren ... ( Angabe des Streit auslösenden Momentes wie etwa: "Auseinandersetzungen über die Trennung" oder " Streitigkeiten über XXX"). Die Parteien sind sich einig ... ( Angabe des Streit beiliegenden Momentes wie etwa: "über ihre Trennung am XXX" oder "über die Neuausrichtung von XXX" oder "über die Beilegung des Streites wegen XXX").

Vereinbarung

Zur Lösung der anstehenden Fragen werden folgende Vereinbarungen getroffen:

  1. .....
  2. .....

Absicherung

Um die Nachhaltigkeit dieser Vereinbarung sicherzustellen werden folgende Vereinbarungen getroffen:

  1. Salvatorische Klausel: sollte eine der vorstehenden Absprachen ungültig sein berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Absprachen und dieser Vereinbarung
  2. Wenn sich eine Partei nicht an diese Vereinbarung hält ... ( Rechtsfolge festlegen. Sie kann sein eine Eskalation, eine Vertragsstrafe o. ä.)
  3. Kommt es zum Streit über diese Vereinbarung oder deren Vollziehung, werden die Parteien eine Mediation in Anspruch nehmen. Sie sind verpflichtet diese wenigstens zu versuchen, sodass ein Gerichtsverfahren nur nach dem gescheiterten Versuch möglich ist.

Klarstellungen

  1. Auf die Möglichkeit einer externen rechtlichen oder fachlichen Beratung wurde hingewiesen. Sie ... (wurde / wurde nicht) ... in Anspruch genommen
  2. Die Abschlussvereinbarung entspricht den in der Mediation (Phase drei) erarbeiteten Kriterien


Unterschriften der Parteien
Ort, Datum

Beglaubigung

ggfalls Beglaubigung etwa wie folgt: "Die Unterschriften wurden in Gegenwart des Mediators vollzogen"

Hinweise und Fußnoten

Gegebenenfalls ist es sinnvoll, den Hinweise für Interessierte beizulegen.
Alias: Ergebnisvereinbarung
Siehe auch: Abschlussvereinbarung

Weitere Beiträge zu dem Thema mit gleichen Schlagworten
wiki page : 5.Phase
wiki page : Abschluss
wiki page : Abschlussfähigkeit
wiki page : Abschlussvereinbarung
wiki page : Beendigung
wiki page : Dokumentation
wiki page : Ergebnis
wiki page : Falldokumentation
wiki page : Gestaltungsmediation
wiki page : Manifestieren


Based on work by Arthur Trossen . Last edited by anonymous contributor
Seite zuletzt geändert am Samstag Februar 24, 2024 07:00:15 CET.

Durchschnittliche Lesedauer: 2 Minuten