Lade...
 
Seiten-ID: 1067 Willkommen bei Wiki to Yes, dem Mediationswiki A) Abteilung »  01. Zugang B) Inhalt »  01. Einführung »  Einstieg

Willkommen bei Wiki to Yes, dem Metaportal zur Mediation

Schön, Sie hier zu treffen. Wenn Sie der These im Wiki to Yes Claim1 zustimmen, dass ein Einvernehmen stets die bessere Lösung sei, ist der Weg zu Wiki to Yes bereits geebnet. Nehmen Sie den Titel der Startseite Mediation unlimited hinzu, ergeben sich zwei wichtige Aspekte, über die sich die Bedeutung von Wiki to Yes erschließt. Sie betreffen die Inhalte und die Art und Weise wie die Inhalte generiert werden.

Vorwort des Herausgebers Inhaltsverzeichnis Bedienungsanleitung 

Mediation unlimited

Es gibt verschiedene Wege und Vorstellungen, die eine Einigung ermöglichen oder verhindern. Wiki to Yes setzt sich mit allen Fragen auseinander. Es wird untersucht, welche Wege es gibt, welche Anforderungen zu erfüllen sind, welche Schwierigkeiten auftreten können und wie sie zu überwinden sind. Die Mediation wird als der Königsweg gesehen, sodass sie bei allen Überlegungen und Ausführungen im Mittelpunkt steht. Den richtigen Weg zu kennen und ihn streitenden Parteien in einem streitlustigen Umfeld zu vermitteln, ist zweierlei. Wiki to Yes setzt sich deshalb nicht nur mit dem Weg selbst, sondern auch mit Fragen auseinander, wie die Parteien, die Dienstleister und nicht zuletzt die Gesellschaft erkennen können, welcher Weg der richtige ist.

Wiki unlimited

Mediation unlimited hat ins Deutsche übersetzt einen doppelten Sinn. Eine Übersetzung könnte lauten: grenzenlose Mediation, eine andere könnte lauten: Mediation grenzenlos. Wiki to Yes nimmt beide Ansätze für sich in Anspruch. Der Inhalt ist grenzenlos, indem er alle Aspekte der Mediation berücksichtigt. Das Wiki ist grenzenlos, indem es allen Benutzergruppen zugänglich ist und indem es alle Grenzen zwischen den Disziplinen und Provisionen aufhebt. Dabei stehen weitreichende Mitwirkungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wiki unlimited erweitert die Zugriffsmöglichkeiten und stellt darüber hinaus Verlagsprodukte, eine vollständige Online Aus- und Weiterbildung sowie eine Unterstützung bei der Büroabwicklung zur Verfügung.

Leistungsmerkmale


Mehr als nur ein Wiki


informieren, recherchieren, agieren, verstehen, engagieren, treffen, fördern, anbieten, kooperieren, lernen, anwenden, entwickeln


12 integrierte Fachbücher über Mediation


Das Archiv ergänzt die Fachbücher


Zugang zu den Quellen im Literaturverzeichnis


Mehr als 50 Verzeichnisse zur Arbeitshilfe


Formulare, Checklisten und Mustertexte


Der vollständige und aktuelle Nachrichtenüberblick


Leitsätze helfen, alles richtig zu machen


3 große Online-Gesetzeskommentare


Übersicht über die Rechtsprechung


Mehr als 7 Lexikotheken zum Nachschlagen


Trends erkennen mit den Wiki to Yes Reports


Alle Tools im Werkzeugkoffer für Mediatoren


Typische Mediationen anschaulich im Überblick


Ratgeber: Was tun wenn? Die passende Intervention


Ausbildungsvnavi - Alles über die Ausbildung


Durchblick - Mediation wirklich verstehen


Interessen- und Zielgruppenorientierung


Erfahrungsdatenbank und Foren zum Erfahrungsaustausch


Entscheidungshilfen bei der Konfliktbeilegung


Einladung zur aktiven Mitgestaltung


Fragestunden, Round Tables und Meetings


Studienbegleitung auf der Lernplattform


Sicherheit und Qualität garantiert


Wiki unlimited - All you can read!


OMA - Onlinemediationstraining


und noch viel mehr ....

Wiki to Yes ist ein Mediationsprojekt, bei dem die Mediation zur Sprache kommt.2 Es soll helfen, Einigungen zu ermöglichen,3 die Mediation zu verstehen, ihre Möglichkeiten auszuschöpfen und ihre Verwendung zu fördern. Wiki to Yes ist mit seinem immensen Fundus an vernetztem Wissen und Erfahrung in 1466 Wikiseiten, 6684 Datenbankeinträgen, 827 Artikeln,
Keine Ergebnisse für Abfrage.
registrierten Usern und ca 17.000 Besuchen/Tag die wohl bedeutendste interaktive Plattform, wenn es um Fragen der Mediation geht.4

Nutzungsmöglichkeiten

Matrix
Das Wiki to Yes Konzept

Kompetenz
Kennzeichen und Eigenschaften des Portals

Aktion
Die Verwendungsmöglichkeiten von Wiki to Yes

Hinweise und Fußnoten

Siehe auch: Navigation, Bedienungsanleitung, Wissensmanagement
Geprüft:

1 Der Claim lautet: Einvernehmen ist stets die bessere Lösung. Dahin zu kommen, ist allerdings nicht immer leicht,
2 Siehe den Beitrag: Hier kommt die Mediation zu Wort
3 Der Name des Portals ist an die Bezeichnung für das Harvard Konzept Getting to yes angelehnt.
4 Angemeldete Nutzer können die Statistik einsehen (Siehe Zugangsrechte)
An dieser Seite haben mitgearbeitet: Administrator und Arthur Trossen .
Seite zuletzt geändert: am Sonntag Juli 18, 2021 18:44:25 CEST von Administrator.