Loading...
 

Das Dominanzproblem

ID
Beispiel 12038
Bezeichung
Das Dominanzproblem
Beispiel
Schon bei der Frage in der 2.Phase, wer damit anfangen soll das Problem zu schildern, kommt zwischen den Eheleuten ein gehöriger Streit auf. Der Mediator fühlt sich inspiriert zu fragen: „Wer von Ihnen ist eigentlich der dominante Teil?". Plötzlich zeigt jeder Partei auf die Gegenseite. Der Mediator meldet zurück: „Aha, Sie halten den jeweils anderen Ehegatten für den dominanten Teil". Die Parteien sind überrascht. Sie hatten nicht damit gerechnet, dass dies möglich ist. Die Dominanzfrage (und der Dominanzbedarf) werden sodann sachlich une einfühlsam erörtert.
Fundstelle
Machtgefälle
Zuordnung
Schule
Schlagworte
dominanz    eheleute    machtgefälle   
Gewichtung
(0)


Lesedauer: Weniger als 1 Minute