Lade...
 

Ausbildungsplan Über den Zeitaufwand der Ausbildung

Die Ausbildung zum Mediator ist eine lebenslange Ausbildung. Auch erfahrene Mediatoren lernen immer wieder dazu. Auch wenn die Fälle stereotype Gemeinsamkeiten aufweisen, ist doch jeder Fall anders. Auch wenn die Ausbildung zum Mediator oder zum zertifizierten Mediator zeitlich begrenzt ist, erfordert sie einen Zeitaufwand, bis sich die geforderte Fähigkeit des Mediators herausbilden kann. Das folgende Schema zeigt den erforderlichen Zeitaufwand und die einzuhaltenden Fristen für den zertifizierten Mediator:

Neu

Ausbildungsplan 2023

Alt

Ausbildungsplan

Danach sind 5 Zeitabschnitte zu unterscheiden:

  1. Zeitabschnitt: Die Ausbildungsverordnung unterscheidet zwischen dem Ausbildungslehrgang und der Supervision. Die Dauer des Ausbildungslehrgangs ist nicht festgelegt. Festgelegt ist lediglich, dass sie 120 Zeitstunden betragen muss. Die Dauer ergibt sich deshalb aus dem jeweiligen Curriculum. Das Curriculum muss sicherstellen, dass eine wertige Ausbildung stattfinden kann. Sie darf also nicht zu kurz und nicht zu lang sein.
  2. Zeitabschnitt: Nach dem Ende des Ausbildungslehrgangs muss nach §2 ZMediatAusbV innerhalb eines Jahres eine Supervision durchgeführt werden. Die Supervision kann aber auch schon während des Ausbildungslehrgangs durchgeführt werden. Das Ausbildungsende wird dadurch beschleunigt.
    Ausbildungsende: Die Ausbildung endet nach dem Abschluss des Ausbildungslehrgangs oder nach Durchführung der Supervision, falls diese nicht vorher stattgefunden hat. Das Ausbildungsende ist zu bescheinigen. Der oder die Ausgebildete kann sich jetzt zertifizierter Mediator nennen.
  3. Zeitabschnitt: Jetzt beginnen die Fristen der Fortbildung. Nach §4 ZMediatAusbV müssen innerhalb von 2 Jahren nach Ausbildungsende 4 weitere Supervisionen durchgeführt werden.
  4. Zeitabschnitt: Innerhalb von 4 Jahren nach Ausbildungsende müssen 40 Fortbildungsstunden absolviert werden.
  5. Zeitabschnitt: Die Fortbildungspflicht verlängert sich jeweils um 4 Jahre.

Hinweise und Fußnoten

Bitte beachten Sie die Zitier - und Lizenzbestimmungen. Zitiervorgabe im ©-Hinweis.

Bearbeitungsstand: 2023-07-19 19:06 / Version 14.

Siehe auch: Ausbildung, Qualifikation, Ausbildungsinhalte, Ausbildungsqualität, Entscheidungshilfe-Ausbildung
Diskussion: Verbesserungsvoschläge und Änderungshinweise zum Ausbildungsnavi und Ausbildungsforum
Prüfvermerk:


Based on work by Bernard Sfez . Last edited by Arthur Trossen
Seite zuletzt geändert am Samstag April 13, 2024 09:10:08 CEST.

Durchschnittliche Lesedauer: 1 Minuten