Lade...
 

Kinder sollen als Zeugen gehört werden

ID
1139
Problemschilderung
Kinder sollen als Zeugen gehört werden
Antwort
In welche Rolle Kinder in die Mediation einzubeziehen sind ergibt sich aus der Betroffenheit im Konflikt. Zeugen sind sie, wenn sie selbst nicht Konfliktparteien sind - was bei den Familienmeditationen meistens der Fall ist. Zeugen bekunden Tatsachen. Bevor es in einer Familienmediation zu deren Einvernahme kommt, sollte der Mediator die Relevanz der Tatsachen (in Abgrenzung zu Meinungen und Einschätzungen) und der Beweisführung klären einschließlich der Bedeutung, die eine mögliche Aussage des Kindes haben kann, wobei er auch auf den möglichen Interessenkonflikt des Kindes hinweist.
Kategorie
Technik/Intervention
Hinterfragen, Konfliktanalyse
Schlagworte
Kinder    zeugen    Beweisaufnahme   
Link
Kinder
Relevanz
(0)
Erstellt
Montag März 13, 2017 16:51:16 CET
von Administrator