Lade...
 
Seiten-ID: 1932 Es geht darum, bedarfsgerechte Informationen anzubieten. A) Abteilung »  01. Zugang
Willkommen: Verlage
Wiki to Yes für Verlage

Zugangs- und Nutzungsempfehlungen für andere Zielgruppen

Die Mediation lebt von Inhalten und Erfahrungen

Sie haben beides. Erreichen Sie also Ihre Kunden dort, wo deren Bedarf erkennbar wird

Möglicherweise haben Sie als Verlag genau das zur Hand, was der Mediator oder die Mediatorin brauchen, um sich weiterzubilden oder um einen Fall zu bearbeiten. Wiki to Yes ist eine Plattform, die all denen eine Unterstützung anbieten will, die mit der Arbeit an Konflikten zu tun haben. Da ist auf der einen Seite natürlich die Kenntnis von Angeboten eine große Hilfe. Auf der anderen Seite ist es eine große Hilfe, zu wissen, wo Bedarfe entstehen. Wiki to Yes will hierfür eine Schnittstelle anbieten, die den Markt aius einer neutralen Sicht beobachtet. Deshalb bieten sich für Verlage Ihnen folgende Möglichkeiten an:

  1. Sie achten darauf, dass Sie (bzw. Ihr Unternehmen) gelistet wird. Die Datenbank der Institutionen sieht eine Kategorie "Verlage" vor, sodass der Interessent weiß, wohin er sich im Bedarfsfalle zu wenden hat. → Institutionen
  2. Das Literaturverzeichnis listet alle Werke und Quellen auf, die Informationen zur Mediation beisteuern. Auch diese Quellen können nach Kategorien zusammengestellt werden, sodass z.B. eine Auflistung von allen Fachzeitschriften möglich ist oder eine Zusammenstellung der Lexika und Bücher. Sie können dazu beitragen, dass auch Ihre Produkte hier zentral aufgeführt werden. Die Auflistung signalisiert den Mediatoren die Relevanz des Angebots. Die einzige Voraussetzung ist eine inhaltliche Relevanz, die sich aus verwendeten Textzitaten herleitet. Das bedeutet: Sobald ein Werk im Text auf den Wiki Seiten oder sonst im Wiki zitiert oder rezensiert wird, wird die Quelle aufgeführt. → Literatur
  3. Es gibt auch Raum für Nachrichten. Nachrichten sind Hinweise auf Ereignisse, die für Mediatoren interessant sind. Vielleicht enthalten Ihre Produkte hinweise darauf. Die Nachrichtendatenbank übernimmt entweder nur Zitate aus einem Artikel, einem Buch oder einem Bericht, um auf die Quelle hinzuweisen oder es können auch eigene Artikel eingestellt werden. → Digest
  4. Weitere Quellen, die Sie als Referenz benutzen können, sind natürlich auch die Fachartikel. → Artikel
  5. Alle Informationen werden zusammengeführt, in einen logischen Zusammenhang gestellt und ausgewertet. Je mehr Informationen Sie beisteuern, umso mehr erfahren Sie, wie diese Informationen in der Mediationslandschaft aufgenommen werden. So gesehen, hilft Ihnen das Wiki auch die Relevanz von Produktentwicklungen auszuloten. Sie können sogar selbst Umfragen und Forschungen anstreben. Mehr darüber erfahren Sie auf der Homepage für Forscher. → Start-Wissenschaft

Je nachdem, wie intensiv Sie sich in die Community einbringen wollen, steht ein abgestiftes Teilnahmeproghramm zur Verfügung mit unterschiedlichen Zugangsberechtigungen. Das Ergebnis ist stets eine Win-Win-Situation. Die Community soll von den eingereichten Informationen ebenso profitieren wie Sie selsbt. Die einfachste Art die Informationen einzubringen besteht darin die Redaktion zu informieren und mit den notwendigen Infgormationen zu versorgen. Sie können aber auch selbst die Sie betreffenden Daten einpflegen. Sie sind herzlich eingeladen, mit Wiki to Yes zu kooperieren.

Werden Sie ein Content-Provider

Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber auf, wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit interessieren.

Hinweise und Fußnoten

Bitte beachten Sie die Zitier- und Lizenzbestimmungen. Zitiervorgabe im ©-Hinweis.
Bearbeitungsstand: { {lastModif} } / Version { {lastApprovedVersion} }.
Siehe auch: Engagement
Geprüft:

An dieser Seite haben mitgearbeitet: Administrator .
Seite zuletzt geändert: am Mittwoch Juli 14, 2021 05:05:06 CEST von Administrator.