Lade...
 
Seiten-ID: 1423 Wie Sie die Zukunft der Mediation aktiv mitgestalten. A) Abteilung »  01. Zugang

Equity-Partner

Vertrauen Sie auf win-win-Lösungen? Dann nutzen Sie das Wiki als ein eigenes Angebot. Ihre Mitarbeiter, Mitglieder oder Kunden werden begeistert sein. Sie sind präsent und sparen einen nicht unerheblichen Entwicklungsaufwand.


Das Wiki to Yes Partnerprogramm ermöglicht verschiedene Arten der Zusammenarbeit. Hier kommen alle zuvor beschriebenen Formen eines Engagments für die Mediation und die eigene Entwicklung zum Tragen. Grundlage ist die Idee der Coopetition und der Anspruch, die Mediation zu fördern. Die Wiki to Yes Partnerschaft ist ihr Höhepunkt. Sie wendet sich an Organisationen und umfasst die folgenden Leistungsmerkmale:

  1. Alle Mitglieder von Partnerorganisationen bekommen den Premiumzugang, sodass sie auch die erweiterten Features und Inhalte kostenlos nutzen können. Ihnen steht die Lernplattform zur Verfügung, sie können auf die ergänzende Onlineausbildung zugreifen, ebenso wie auf alle Bücher. Partner können die Lernplattform, die Bibliothek und die Büroplattform benutzen, um Ihre Angebote zu erweitern. Sie sparen den Aufwand, ein qualifiziertes Material herzustellen oder haben die Möglichkeit, Ihr kostenpflichtiges Material einzubringen.
  2. Als Partner können Sie die Gestaltung des Portals aktiv mibestimmen.
  3. Sie können die Inhalte der Webseite auf sich beziehen, indem Sie die Unterschiede und Leistungsmerkmale Ihrer Konzepte präzisieren und anderen Inhalten gegenüberstellen.1
  4. Der Informationsabgleich erlaubt sonst nur scher zugängliche Forschungen und begünstigt die eigene Entwicklung.
  5. Die Vereinheitlichung und die Abgrenzung der Qualitätsmerkmale ist ein wesentlicher Schritt in die Professionalsierung. Hier können Sie Schnittstellen zu Ihrer Organisation anbieten und zur Verfügung stellen.
  6. Sie können Wiki to Yes wie eine Insel verwenden, die dem Festland Ihrer Organisation vorgelagert ist. Um diesen Effekt zu verdeutlichen, können Partner das Wiki sogar unter dem eigenen Logo fahren und interne Seiten anlegen, die nur von den Partnern selbst und den Mitgliedern der Partnerorganisationen zugänglich sind. Diese Option ist z.B. interessant, wenn Sie die Lernplattform für eigene Ausbildungen nutzen möchten oder wenn Sie organisationsinterne Seiten und Daten pflegen möchten, auf die die Community keinen Zugriff haben soll.

Konkretere Hinweise, wie Sie das Portal für Ihre Zwecke nutzen können, finden Sie bei der Aufstellung der Zielgruppen.

Hinweise zur Nutzung des Portals für Partner

Für diese Zwecke ist der Partnerzugang geeignet. Er vergibt Administrationsrechte, die alle untergordneten Zugangsrechte umfasst. Die Einrichtung eines Partnerzugangs erlaubt nicht nur die gleichberechtigte Mitbestimmung über die Portalgestaltung. Sie beteiligen sich auch an der Zukunftsgestaltung einschließlich den Fragen der Finanzierung.

 Bitte informieren Sie sich:
Hier finden Sie Hinweise über die Verwendungsmöglichkeiten, die Zugangsrechte der jeweiligen Benutzergruppe und die Kostenstruktur des Portals.

Setzen Sie sich mit dem Herausgeber in Verbindung, wenn Sie diese Chancen wahrnehmen möchten. Sie erfahren dann mehr über die Konditionen und Möglichkeiten.

Ich nehme Kontakt auf, um mehr zu erfahren

Hinweise und Fußnoten

Bitte beachten Sie die Zitier- und Lizenzbestimmungen. Zitiervorgabe im ©-Hinweis.
Bearbeitungsstand: 2021-07-19 22:46 / Version 30.
Aliase: Partnerseiten, Kanal, Kanäle, Equity-Partner
Siehe auch: Wiki to Yes Partnerprogramm, Impressum, Zielgruppen

1 Siehe die Erläuterungen im Beitrag Partnerprogramm.
An dieser Seite haben mitgearbeitet: Administrator und Arthur Trossen .
Seite zuletzt geändert: am Montag Juli 19, 2021 22:46:50 CEST von Administrator.