Lade...
 

Wiki to Yes als Netzwerk

Wissensmanagement » Sie befinden sich auf einer Unterseite des Titels Inhalt der Abteilung Zugang. Die Bereichsportale grenzen logische Bereiche im Wiki gegeneinander ab, sodass eine unterschiedliche und gezielte Nutzung des Portals möglich wird.

Bereichsportale Netzwerk Vernetzung Verlinkung

Worum es geht: Wiki to Yes ist nicht nur eine zentrale Anlaufstelle für alle Fragen zur Mediation. Es ist zugleich eine Kontaktbörse. Sie profitieren von der intensiven Verlinkung. Die Verbindungen zwischen Inhalten, Quellen und Autoren ergeben auch Kontaktmöglichkeiten. Auch die User können sich untereinander vernetzen. Nutzen Sie die Gelegenheit!

Alles fügt sich zusammen

Inhalt Themen Weiterlesen

Was macht das Wiki zu einem Netzwerk?

Sie können Wiki to Yes als ein multifunktionales, grenzüberschreitendes Supranetzwerk ansehen. In technischer Hinsicht ist das Wiki ein Netzwerk, weil es alles miteinander verlinkt und in einem Thinktank zusammenführt. In persönlicher Hinsicht ist es ein Netzwerk, weil sich hier jeder nicht nur informieren, sondern auch begegnen kann.

Was ist das Besondere daran?
Wiki to Yes versteht sich als ein Metaportal. Hier kommen alle Informationen zusammen. Das heißt, dass dieses Netzwerk unabhängig von der Mitgliedschaft in anderen Netzwerken besteht und diese sogar fördert und erweitert.
Wie werden Sie Teil des Netzwerkes?
Wenn Sie sich als User anmelden, sind Sie bereits ein Teil der Community. Es liegt an Ihnen, inwieweit Sie sichtbar werden wollen. Aber auch wenn Sie kein registrierter Nutzer sind, ist das Wiki eine Anlaufstelle für jedermann, in der Informationen zusammengeführt und konsumiert werden.
Was ist ein Supranetzuwerk?
Weil sich das Wiki als ein unabhängiges Supraportal versteht, sammelt es Informationen unabhängig von ihrer Herkunft. So ist es möglich, sich auch über Dinge zu informieren, die über eine Organisation oder Institution hinausgehen und dazu beitragen, die Selbstreferenz zu überwinden. Hier kommt jeder zu Wort, sogar die Mediation.
Warum und wie unterstützt das Wiki die Community?
Als angemeldeter User können das Wiki jetzt interaktiv nutzen. Sie können Eingaben machen,. sich präsentieren, Ihr Angebot unterbreiten und mit anderen Usern in Kontakt treten.
Welche Zielgruppen können sich in das Netzwerk einbringen?
Das Wiki ist speziell für die Fachwelt geschaffen worden. Es richtet sich mit vielen Beiträgen aber auch an Laien und Konfliktbetroffene. So wird das Wiki zu einem Portal der Begegnung. Die Zielgruppen sind nicht nur wegen des Themas weit gefasst. Sie sollen auch ermöglichen, dass Anbieter mit Klienten in Kontakt kommen und umgekehrt.
Finde ich hier auch Experten?
Es gibt Datenbanken für alle, die etwas mit Mediation zu tun haben. Dazu zählen Institutionen. Organisationen und Fachleute.
Wem nutzt die Vernetzung?
Allen, die irgendetwas mit Mediation zu tun haben oder damit in Berühriung kommen oder kommen wollen. Die Mediation lebt vom Austausch und der ist hier grenzenlos möglich.
Was wird wie vernetzt?
Die Daten werden in einem Thinktank hinterlegt, der eine intelligente Verknüpfung der Informationen erlaubt und ermöglicht. Im Premiumbereich erhalten Sie zusätzliche Zugangsrechte und Sie haben Zugriff auf (ansonsten) kostenpflichtige Features:

Hinweise und Fußnoten
Bitte beachten Sie die Zitier - und Lizenzbestimmungen
Bearbeitungsstand: 2024-03-06 11:33 / Version 15.

Prüfvermerk: -


Based on work by Arthur Trossen . Last edited by Arthur Trossen
Seite zuletzt geändert am Freitag Juni 21, 2024 05:59:03 CEST.

Durchschnittliche Lesedauer: 3 Minuten