Lade...
 

Das Verzeichnis der einschlägigen Vorschriften

Wissensmanagement » Sie befinden sich auf der Seite Vorschriften-Gesamtverzeichnis. Sie ist eine Unterseite der Rubrik Vorschriften in der Abteilung Werkzeuge. Eine logische Verknüpfung erfolgt mit dem Abschnitt Recht des Fachbuchs Mediation.

Vorschriften Veerzeichnis Gesetze Standards Kunstregeln Urteile Kommentare Watchlist

Worum es geht: Der Thinktank listet in dieser Datenbank alle Vorschriften auf, die etwas über die Mediation aussagen oder bei ihrer Anwendung zu beachten sind. Erfasst werden auch Vorschriften, die mit der Mediation kollidieren.

Einführung und Inhalt: Es gibt viele, zum Teil recht versteckte Vorschriften, die Einfluss auf die Tätigkeit und die Ausübung der Mediation nehmen. Das Mediationsgesetz ist nur eine davon.

Die Einordnung des Mediationsgesetzes

Es wäre fatal zu glauben, das Mediationsgesetz würde alle Vorschriften zur Mediation in einem Gesetz konzentrieren. Vorschriften finden sich auch in anderen Gesetzen, Verordnungen, in Satzungen usw. Es ist wichtig, die Vorschriften zu kennen oder wenigstens zu wissen, wo sie zu finden sind. Dieses Verzeichnis stellt alle Richtlinien, Gesetze, Verordnungen und Standards zusammen, die für die Mediation eine Rolle spielen oder für für Mediatorinnen und Mediatoren von Interesse sein dürften. Über die Datenbankeinträge können Sie die Rechtsquellen aufrufen und einsehen.

Das Vorschriftengesamtverzeichnis

  Aktionshinweis

Das Verzeichnis der einschlägigen Vorschriften wird ständig erweitert. Sie können helfen. Sollten Sie eine Vorschrift vermissen, geben Sie bitte einen Hinweis, wenn Sie die Änderung nicht selbst einbringen.


Legende und Hinweise: Wenn Sie mit der Maus über einen Link fahren, öffnet sich ein Popup-Fenster mit den wichtigsten Informationen. Bitte beachten Sie, dass die hier vorgestellte Auswahl von Vorschriften und Gesetzen nur mediationsrelevante Regulierungen erfasst. Sie können nach Vorschriftenkategorien filtern, wenn Sie im Feld "Vorschriftenart" eine Auswahl treffen. Die Eingabe im Suchfeld erstreckt sich auf alle Textfelder der Datenbank, also auch auf die nicht sichtbaren Eingaben.

Die Relevanz der Vorschriften

Der Thinktank hat einen wissenschaftlichen Anspruch, wo es zunächtst nur darauf ankommt, die Vorschriften zu erfassen, soweit sie für die Ausübung der Mediation und der Tätigkeit des Mediators relevant sind. Beachten Sie bitte, dass diese Vorschriftensammlung keine allgemein rechtlichen Vorschriften für das Anwendungsrecht, also das im Fall zur Anwendung kommende Recht erfasst. Eine generelle Suche nach Gesetzen bietet beispielsweise Buzer an. Weitere Hinweise, wo Sie nach Vorschriften suchen können, finden Sie im Verzeichnis der Links und Fundstellen oder im Linkverzeichnis. Geben Sie dort im Suchfeld Gesetz ein.

Bedeutung für die Mediation

Eine Anfrage an den Bundestag hat ergeben, dass es gibt in Deutschland ca. 1773 Gesetze mit 50.738 Einzelnormen und 2.795 Rechtsverordnungen mit 42.590 Einzelnormen gibt.1 Die Datenbank über die mediationsrelevanten Vorschriften enthält nur 92 Einträge. Das ist relativ wenig und auch nicht sehr aussagekräftig. Es gibt Vorschriften, die ein Mediator unbedingt kennen sollte. Andere muss er nur nachschlagen können. Die Vorschriftendatenbank hilft bei der gezielten Suche. Beachten Sie aber bitte auch, dass die einschlägigen Vorschriften auch im Textzusammenhang genannt und verlinkt werden.

Was tun wenn ...

Hinweise und Fußnoten
Bitte beachten Sie die Zitier - und Lizenzbestimmungen
Bearbeitungsstand: 2024-05-01 13:26 / Version 61.

Aliase: Verordnungen
Diskussion (Foren): Siehe Evaluationsforum (Gesetzesdiskussion)
Bemerkung: Aktionshinweis, Produkthinweis
Siehe auch: Watchlist


Based on work by Arthur Trossen . Last edited by Arthur Trossen
Seite zuletzt geändert am Dienstag Mai 21, 2024 14:29:06 CEST.

Durchschnittliche Lesedauer: 3 Minuten