Loading...
 
page id: 1887 Navigationshilfe: Quo vadis im Konflikt Inhaltliche Zuordnung »  Beruf

Wissensmanagement » Der Wiki to Yes Think-Tank kombiniert Datenbanken, Inhalte und Werkzeuge.
Der Konfliktnavigator ist nur eine Möglichkeit, um Sie bei der Bewältigung von Konflikten oder der Bearbeitung von Fällen zu unterstützen.

Konfliktnavigator

So begeben Sie sich auf die Tour durch den Konfliktnavigator Konfliktnavi


Der Konfliktnavigator ist ein neues Projekt, das den Betroffenen eine Unterstützung anbieten will, den optimalen Weg durch eine Konfliktbeilegung zu finden. Dem Helfersystem bietet er die Möglichkeit, die Konfliktdienstleistung besser an den Bedürfnissen der Parteien auszurichten. Die Vielzahl der zu treffenden Entscheidungen im Konflikt wurde bereits angedeutet.1 Meist werden die Entscheidungen ganz unbewusst getroffen.

Beispiel 11745 - Die Konfliktpartei setzt sich mit dem Konflikt auseinander. Sieht sie in sich selbst den Grund für den Konflikt, wird sie zu einem Therapeuten gehen. Sieht sie den Grund in der anderen Konfliktpartei, wird sie sich an einen Anwalt wenden. Sowohl der Therapeut, wie der Anwalt werden sich zuständig fühlen und bestätigen, dass die Partei bei ihnen richtig ist. Der weitere Verlauf des Konfliktes erfolgt ganz nach dem Motto von Maslow, "Wer gelernt hat mit dem Hammer umzugehen, für den ist jedes Problem ein Nagel".


Wiki to Yes bietet viele Hilfestellungen und Informationen über den Umgang mit dem Konflikt und seine Beilegung. Mit dem Konfliktnavigator wird Ihnen zusätzlich ein Instrument angeboten, das einen interaktiven Zugang zur Problemlösung erlaubt. Von hier aus finden Sie alle Links in den Thinktank, wenn Sie sich tiefergehend informieren wollen.

Die interaktive Konflikthilfe

Welchen Nutzen der Konfliktnavigator bieten kann und soll, ergibt sich aus den Ausführungen zum Clearing. Dort wurde der dringende Bedarf nach einer umfassenden und unabhängigen Konflikthilfe herausgestellt. Es wäre ideal, wenn sie bereits vor einer Inanspruchnahme und begleitend zu Konfliktdienstleistungen in Anspruch genommen werden kann. Der Konfliktnavigator will Ihnen in einem interaktiv ausgestalteten Entscheidungsprozess helfen, die passende Dienstleistung für den optimalen Weg zur Konfliktlösung zu finden und die Anforderungen an eine Konfliktbeilegung aufzudecken.2

 Aktionshinweis:
Der Konfliktnavigator ist ein Projekt in Arbeit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie noch nicht alle Antworten finden. Helfen Sie mit, indem Sie Fragen stellen (etwa im Problemlöser). Die Anworten und Erkenntnisse daraus werden hier eingearbeitet.Hier erfahren Sie mehr über die Wiki to Yes Aktionen

Den Ausgangspunkt bildet die Frage:

Habe ich überhaupt einen Konflikt?

Das Wort "Konflikt" wird hier im weitesten Sinne verstanden und umfasst auch ein auf einem Widerspruch beruhendes Problem.

Ja Nein Weiß nicht

Die Frage mag überraschen. Es macht jedoch Sinn, sich im Klaren zu sein, ob ein Konflikt vorliegt oder nicht. Legen Sie den Begriff Konflikt bitte zunächst ganz weit aus. Es genügt ein Widerspruch, mit dem sie konfrontiert sind. Der Konfliktnavigator soll auszuloten, ob und gegebenenfalls was zu unternehmen ist.
Selbst wenn Sie das Vorhandensein eines Konfliktes bejahen, ist es noch zu früh, darüber nachzudenken, wie der Konflikt beizulegen ist. Das gelingt erst, wenn er verstanden wird. Konflikte enthalten eine ganz eigenwillige, oft versteckte Botschaft, die daran hindert, die beste Lösung zu finden. Andererseits befähigt der Konflikt aber auch dazu.1 Um zu erkennen ob, und weelche Hilfe Sie gegebenenfalls benötigen, klicken Sie einfach auf Ja. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie einen Konflikt haben und dieser Frage auf den Grund gehen möchten, klicken Sie auf "Weiß nicht". Dort finden Sie Anregungen, ob und inwieweit Sie sich mit dieser Frage überhaupt auseinandersetzen sollten.
Machen Sie sich klar, ob überhaupt ein Handlungsbedarf besteht (Siehe Hilfe bei Ihrer Problemlösung oder folgen Sie dem Konfliktnavigator.

Hinweise und Fußnoten

Bitte beachten Sie die Zitier - und Lizenzbestimmungen. Zitiervorgabe im ©-Hinweis.

Bearbeitungsstand: 2023-01-26 15:42 / Version .

Aliase: Konfliktnavi, Konfliktnavigation
Siehe auch: clearing, Konfliktentscheidungen, Hilfestellungen, Problemlöser
Diskussion: Forumsbeitrag Konfliktnavigator
Prüfvermerk: -

2 Beachten Sie bitte auch den IHK-Konfliktnavigator. Es ist ein ähnliches Projekt, das dazu beiträgt außergerichtliche Möglichkeiten zur Konfliktbeilegung zu finden. Siehe IHK-Konfliktnavigator - 2021-06-28

Last edited by - , based on work by ArthurTrossen .
Page last modified on Thursday January 26, 2023 15:42:29 CET.
Durchschnittliche Lesedauer: 3 Minuten