Lade...
 

Konfliktnavigator

Wissensmanagement » Der Wiki to Yes Think-Tank kombiniert Datenbanken, Inhalte und Werkzeuge.
Der Konfliktnavigator nutzt die Verknüpfung und hilft Ihnen, die passende Konfliktdienstleistung zu finden und zu gestalten.

Datei nicht gefunden.


Sie haben die Frage "Ist der Konflikt beseitigt, wenn das Problem gelöst ist?" mit Ja beantwortet. Oder Sie haben die Frage "Löst der Konflikt Emotionen aus?" mit nein geantwortet. Dann können wir uns jetzt voll und ganz auf das Problem und seine mögliche Lösung konzentrieren. Deshalb lautet die nächste Frage:

Kennen Sie die Lösung des Problems?

Das Problem erwartet eine Entscheidung. Die Entscheidung könnte auch heißen, nichts zu tun. Egal wie die Entscheidung aussieht, wissen Sie bereits, wie das Problem zu lösen ist?

Ja Nein Weiß nicht

Sie haben sich möglicherweise schon Vorstellungen gemacht, wie das Problem zu lösen ist. Auf die Frage, ob diese Lösung überhaupt möglich ist, kommen wir später noch zu sprechen. Hier geht es zunächst nur um die Frage ob sie lösen können oder nicht.
Die Informationen sind unzureichend. Ein Ergebnis kann deshalb noch nicht präsentiert werden. Wir müssen uns zuvor mit der Lösungsqualität auseinandersetzen und mit der Frage, ob die Lösung überhaupt das gewünschte Ziel erreichen kann.

Hinweise und Fußnoten
Bearbeitungsstand: 2023-01-23 21:21 / Version 11.

Siehe auch: Clearing, Konfliktentscheidungen, Hilfestellungen, Problemlöser
Prüfvermerk: -


Based on work by anonymous contributor . Last edited by Arthur Trossen
Seite zuletzt geändert am Sonntag April 14, 2024 12:30:20 CEST.

Durchschnittliche Lesedauer: 1 Minuten