Lade...
 

Nach einer Vertagung hat die Eskalation wieder zugenommen

ID
5994
Problemschilderung
Nach einer Vertagung hat die Eskalation wieder zugenommen
Antwort
Es kann durchaus sein und ist nicht ungewöhnlich, wenn der Streit zwischen den Parteien nach einer Unterbrechung der Mediation wieder zugenommen hat. Der Mediator sollte den Anlass dafür hinterfragen und den Fokus der Parteien darauf lenken, wie das zu vermeiden oder zu bereinigen ist. Mit der Technik des Zusammenfassens führt er die Parteien auf den in der Mediation bereits zurückgelegten Gedankengang zurück. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es besser ist, nach einer Unterbrechung zuerst zusammenzufassen und die Errungenschaften (die positiven Erkenntnisse und Fortschritte) herauszustellen, um danach erst zu fragen, ob und was sich (seit dem letzten Termin) daran geändert hat.
Kategorie
Ablauf
Technik/Intervention
Zusammenfassen
Schlagworte
zusammenfassen    gedankengang    errungenschaften   
Link
Zeitmanagement
Relevanz
(1)
Erstellt
Dienstag Dezember 3, 2019 10:24:23 CET
von Arthur Trossen