Lade...
 

Die Partei will eine Lösung durchsetzen (erzwingen)

ID
363
Problemschilderung
Die Partei will eine Lösung durchsetzen (erzwingen)
Antwort
Das ist noch nicht bedenklich, solange es noch in Phase zwei geschieht. Gegebenenfalls muss der Mediator zurück in Phase eins und an die Ergebnisoffenheit erinnern. Bedenklich wird dieses Verlangen, je weiter die Mediation fortgeschritten ist. Das könnte bedeuten, dass sich die Partei gedanklich noch im Nullsummenspiel befindet. Die Erkenntnis auf Seiten der Partei, dass eine Lösung besser zu suchen als durchzusetzen ist, kann mit der Mäeutik herbeigeführt werden.
Kategorie
Strategie
Technik/Intervention
Hinterfragen
Schlagworte
strategie   
Link
Clearing
Relevanz
(0)
Erstellt
Freitag September 9, 2016 18:02:06 CEST
von Arthur Trossen