Lade...
 

Die Partei beantwortet die Frage des Mediators nicht

ID
1269
Problemschilderung
Die Partei beantwortet die Frage des Mediators nicht
Antwort
Wenn der Mediator eine Frage stellt, sollte sie bedeutsam und wichtig sein. Er sollte auch darauf achten, dass eine Frage beantwortet wird. Allzu leicht könnten die Parteien lernen, wie man sich den Fragen des Mediators entzieht. Antworten die Parteien nicht auf die Frage, muss der Mediator sich überlegen woran es liegen kann. War die Frage unklar, gefährlich, nicht verstanden? Jetzt kann er austesten, wie es möglich ist dass die Partei die Fragen beantwortet, ehe er sich in die Metakommunikation flüchtet und genau diese Frage stellt. Er mag also einen zweiten Anlauf nehmen, die Frage umformulieren, mehr Zeit für die Antwort geben oder sich erkundigen was es so schwierig macht die Frage zu beantworten. In diesem Vorgehen doch deutlich, dass die Frage relevant genug sein muss, um derart zu penetrieren.
Kategorie
4. Lösungen
Technik/Intervention
Fragetechniken, Hinterfragen, Präzises Zuhören
Schlagworte
Fragetechnik    Loopen    fragen   
Link
Fragetechniken
Relevanz
(0)
Erstellt
Freitag April 14, 2017 12:47:21 CEST
von Arthur Trossen