Lade...
 

Die Partei fängt an zu weinen

ID
1074
Problemschilderung
Die Partei fängt an zu weinen
Antwort
Weinen ist eine emotionale Äußerung. Sie ist erst zu nehmen und zu verstehen. Weinen kann viele Gründe haben und wird von Menschen ganz unterschiedlich eingesetzt. Zunächst sollte der Mediator die Situation der Partei berücksichtigen. Er kann Taschentücher anbieten und gegebenenfalls eine Pause einlegen. In jedem Fall sollte er sich erkundigen, was die Tränen ausgelöst hat und was sie bedeuten. Wenn er weiß, was die Tränen bedeuten, kann er reagieren. Er mag darauf hinweisen, dass ein gutes Ergebnis in der Mediation auch eine Chance für einen Neuanfang ist.
Kategorie
Emotionen
Technik/Intervention
Aktives Zuhören, Bremsen, Nachfragen
Schlagworte
Emotionen   
Link
Emotionen
Relevanz
(0)
Erstellt
Sonntag Februar 12, 2017 01:15:22 CET
von Administrator