Lade...
 

Vorlagen und Formulare


Merkblatt Familienmediation

Dieses Merkblatt soll Ihnen helfen, die Partzeien Medianden korrekt und vollständig zu informieren, wenn es um eine Mediation in einer Familienangelegenheit geht.

 © Hinweis
Dieses Formular wurde von win-management GmbH überlassen. Es ist Teil des Buches ... Eine Verwendung ist mit dem Copyright Hinweis und dem Link auf die Fundstelle gestattet.

Mediation in einer Familienangelegenheit

Eine Trennung / Scheidung vollzieht sich auf 3 unterschiedlichen Ebenen:

  • psychologisce Trennung
  • juristische Trennung
  • soziale Trennung

Die Mediation, die mit der gesamten Komplexität eines Falles umzugehen weiß, kann die Prozesse in den jeweiligen Bereiche koordinieren.

Der Weg ist das Ziel

Das Ziel der Mediation ist es, eine Regelung zu finden, die den Parteien und gegebenenfalls den dahinter stehenden Familiensystemen den größten Nutzen einbringt. Bei der Suche nach der optimalen Lösung werden individuelle Aspekte aller Betroffenen - auch der Kinder und gegebenenfalls der Großeltern - in Betracht gezogen.

Psychologische Fragen

Oft wird der Streit durch eine nicht übereinstimmende Sicht auf die Beziehung geschürt. Die Fragen können sich auf die Be-/Entwertung der Partner beziehen ebenso wie auf die Frage des Beziehungsendes. Es istr keine Aufgabe der Mediation, Vergangenheit zu bewältigen. Dennoch werden diese Themen behandelt, wenn sie notwendig sind, um Sichten für die Zukunft abzusteimmen. Die Frage ob und inwieweit der Mediator sich auf diese Fragen einlässt hängt von der gebotenen Alt-Bearbeitungstiefe und dem zu wählenden Mediationsmodell ab.
Parteien können Tiefe und Umfang bestimmen. Sagen Sie also wenn nicht passt.

Juristische Fragen

...

Einbeziehung von Kindern

Beratungsbedarf



Besteht Übereinkunft über die Trennung ist die Frage nach einer übereinstimmenden Vision der Trennung zu stellen.
Partzeien fühlen sich entwertet, nicht beachtet,

Bei der Mediation geht es darum ...


Literatur
Recht in der Familienmediation

  • {{Literatur | Autor=Trossen (Hrsg.) | Titel=Mediation (un)geregelt | Auflage=1. | Verlag=Win-Management GmbH | Ort=Altenkirchen | Jahr=2014 | ISBN=978-3981-385434 | Seiten=| Online=Mediation (un)geregelt}}






Based on work by Arthur Trossen . Last edited by anonymous contributor
Seite zuletzt geändert am Freitag Februar 23, 2024 23:41:59 CET.

Durchschnittliche Lesedauer: 1 Minuten