Loading...
 
page id: 2227 Wann muss in der Mediation eingeschritten werden Abteilung »  Archiv

Interventionenverzeichnis

Das Verzeichnis der Interventionen stellt einen Auszug aus dem Verzeichnis der Werkzeuge dar. In der hier verwendeten Termninologie sind Interventionen Techniken, die einzusetzen sind, sobald die Mediation nicht rund läuft. Sie sollen den Parteien helfen, sich auf den Gedankengang der Mediation einzulassen. Damit wird die Verwendung von Interventionen klar. Sie kommen erst in Betracht, wenn die üblichen Techniken der Mediation nicht genügen, um den Gedankengang der Mediation zu verwirklichen. Man könnte sagen, Interventionen sidn die Techniken, die in schwierigen Situationen anzuwenden sind. Die nachfolgende Zusammenstellung gibt einen Überblick, der einen schnellen Zugriff auf Interventionen erlaubt.

Während die Zusammenstellung hilft, sich ein Bild von möglichen Interventionen zu machen und Interventionen zu identifizieren, haben Sie auch die Möglichkeit herauszufinden, wann welche Intervention wann zu empfehlen ist. Für diesem Zweck stehen Ihnen der Interventionenfinder, das Verwendungsverzeichnis, das Fehlerverzeichnis und das Schwierigkeitenverzeichnis zur Verfügung.

Hinweise und Fußnoten

Bitte beachten Sie die Zitier - und Lizenzbestimmungen

Bearbeitungsstand: 2022-06-03 08:04 / Version 3.

Siehe auch: Interventionen, Interventionenfinder
Prüfvermerk:


Last edited by Arthur Trossen .
Page last modified on Friday June 3, 2022 08:04:11 CEST.
Lesedauer: Weniger als 1 Minute