Loading...
 
page id: 1692 Die Gliederungsebenen ergeben die Bearbeitungstiefe Abteilung »  Hilfe

Gliederungsebenen

Wiki to Yes kann als Buch, als Enzyklopädie, als Werkzeugkasten für Mediatoren und als eine universelle Plattform der Mediation genutzt werden. Die Gliederungsebenen erlauben es, das Portal in einer bedarfsabhängigen Benutzungstiefe zu verwenden. Je tiefer Sie in die Ebenen eindringen, umso verzweigter wird das Portal. Die Gliederungs- und Benutzungsebenen sind wie folgt zu unterscheiden:

Die Wiki-Seiten sind nach dem Top-Down-Prinzip gegliedert und in Zugriffsebenen unterteilt. Um einen schnellen Überblick zu bekommen, wählen Sie zunächst eine Abteilung (oberste Ebene) und lesen Sie die der Abteilung über das Strukturmenü zugewiesenen Kapitelseiten (zweite Ebene). Von dort wird in die Beiträge (dritte Ebene) der Untermenüs verzweigt.

  1. Abteilungen: Abteilungen sind die Einträge im Hauptmenü.
  2. Kapitel: Kapitel sind die Titelseiten, die als Gliederungspunkte der obersten Ebene im Strukturmenü aufgelistet werden.
  3. Beitrag: Beiträge sind die Seiten der Untermenüs.

Die Artikel und Blogs sind nach Themenschwerpunkten gegliedert. Sie liegen außerhalb der auf die Wiki-Seiten bezogenen Menüstruktur, teilen aber die gleichen Kategorien wie die Wiki-Seiten. Die Kategorien folgen der Logik der zuvor dargestellten Struktur.

Aufbau der Wiki-Seiten

Jede Wikiseite enthält wichtige Informationen, anhand derer die Seite in das Wiki eingeordnet und vernetzt wird. Darüber hinaus finden Sie Metainformationen, die zum Verständnis des Inhaltes beitragen. Die folgenden Screenshots betreffen einmal den Kopf- und einmal den Fußbereich einer Seite. Beide Screenshots wurden von derselben Seite erstellt.

Kopfbereich

Header

Die markanten Informationen und Operationsmöglichkeiten, die Sie im Kopfbereich einer Wikiseite finden sind:

  1. Metatags: Kurze Seitenbeschreibung (bildet die Metatags für Suchmaschinen)
  2. Kategorien: Zuordnung zu Kategorien (Kategorien helfen bei der Zuordnung der Seite und der Rechtevergabe)
  3. Page actions: Hinweis auf Backlinks, Bearbeitungsfunktionen, Zuordnung zur Struktur (Strukturmenü)
  4. Strukturmenü: Die Inhaltsangabe zur Abteilung. Gilt als Gliederung
  5. Buttons: Eventueller exponierter Hinweis auf verbundene Seiten
  6. Inhaltsverzeichnis: Das ist nur das Inhaltsverzeichnis der sichtbaren Seite.

Fußbereich

Nachfolgend daas Screenshot vom Fußbereich einer Wikiseite

Footer

Die markanten Informationen und Operationsmöglichkeiten, die Sie im Fußbereich einer Wikiseite finden sind:

  1. Blättern: Hiert finden Sie den Link zur nächst wichtigen oder übergeordneten Seite.
  2. Similar Content: Hinweis (Links) auf Seiten mit gleichen Schlagworten
  3. Fußnoten: Die im Text eingebundenen Fußnotenhinweise
  4. Zitierhinweise: Angaben zur Urheberschaft und Hinweis, wie die Seite zitiert werden kann
  5. Seitenbearbeitung: Optionen zur Bearbeitung der Seite, Historie usw.
  6. Editorenhinweise: Hinweise, wer alles an der Seite gearbeitet hat und Angabe der geschätzten Lesedauer

Hinweise und Fußnoten

Bitte beachten Sie die Zitier - und Lizenzbestimmungen. Zitiervorgabe im ©-Hinweis.
Siehe auch: Bedienungsanleitung
Prüfvermerk:


Last edited by Arthur Trossen , based on work by ArthurTrossen .
Page last modified on Saturday May 7, 2022 00:22:03 CEST.
Durchschnittliche Lesedauer: 2 Minuten